Kanzlei

Die Steuerberatungsgesellschaft Krauß, Friedrich und Partner mbB wurde am 11.09.2009 gegründet. Sitz der Partnerschaftsgesellschaft ist Stuttgart, eine Zweigniederlassung befindet sich in Klipphausen bei Dresden.

Partner der Gesellschaft sind Jürgen Krauß (Steuerberater aus Stuttgart), Daniela Friedrich (Steuerberaterin aus Dresden), Walter Fenn (Steuerberater aus Hamburg) und Philipp Knobloch (Steuerberater aus Stuttgart).

Hervorgegangen ist die Steuerberatungsgesellschaft aus den Unternehmen Jürgen Krauß, welche 1983 in Stuttgart und 1991 in Klipphausen gegründet wurden. Grundlage für die partnerschaftliche Gemeinschaft ist die langjährige enge und vertraute Zusammenarbeit der Berufsträger. Die Partner haben ihre beruflichen Karrieren aus den Unternehmen Jürgen Krauß begonnen. Diese gemeinsame Vergangenheit bildet das Fundament der Zusammenarbeit, welches sich durch den kontinuierlichen Zuwachs an gemeinschaftlichem Know-How verstärkt.

In Stuttgart steigt seit 1995 der Anteil der Mandate aus der Musikbranche ständig an und ist seit einigen Jahren der Schwerpunkt der Tätigkeiten. Zur Beratung der Künstler trat bald auch die Arbeit für die Verwerter und Dienstleister der Film- und Kreativbranche hinzu. Ein weiteres Feld ist die Vortragstätigkeit für verschiedene Einrichtungen zur Weiterbildung von Existenzgründern und Quereinsteigern dieser Branchen insbesondere im Bereich Steuerrecht.

In Klipphausen liegt der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit neben der Betreuung von Existenzgründern sowie von kleinen und mittelständischen Unternehmen und Kapitalgesellschaften vor allem in der Unterstützung von landwirtschaftlichen Betrieben.

Neben selbstverständlich hoher fachlicher Kompetenz im Steuerrecht ist in der Kanzlei großes Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Finanzierung, Steuerstrafrecht und auch im EDV-Bereich vorhanden. Daraus hat sich u.a. die Fähigkeit entwickelt, die meisten Probleme aus Betriebswirtschaft und Steuerrecht so aufzubereiten, dass Mandanten die Anforderungen des Wirtschaftslebens besser durchschauen und deshalb auch besser meistern können. Durch umfassende und langjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Programmierung können Warenwirtschaftssysteme und andere branchenspezifische Anwendungen plattformunabhängig implementiert werden, und auch an DATEV-Programme angebunden werden - jeweils auf die entsprechenden Bedürfnisse der Unternehmer abgestimmt.

Für die rechtliche Prüfung von Verträgen und andere fachübergreifende Zusammenarbeit kooperiert die Kanzlei mit kompetenten Rechtsanwälten sowie anderen Berufskollegen, dies trägt u.a. zu einem hohen Qualitätsniveau und zu einer individuellen Beratung jedes einzelnen Mandaten bei.